NonPlusUltra und Lucky loves


heißen die jüngsten Produkte von Doc Futter.


NonPlusUltra ist ein Trockenfutter, das dieser Bezeichnung wortwörtlich gerecht wird, denn es ist nicht extrudiert, nicht gepresst und nicht gebacken, sondern sorgfältig über einen langen Zeitraum getrocknet.


Lucky loves ist ein Dosenfutter mit einem sehr, sehr geringen Zusatz pflanzlicher Komponenten.


Doch was macht diese Produkte so besonders?


Während viele kommerzielle Produkte zum großen Teil maschinell produziert werden, ist es bei NonPlusUltra und Lucky loves das Gegenteil.NonPlusUltra und Lucky loves sind handgefertigte Produkte. Diese Sorten werden, angefangen bei den Rohstoffen bis hin zum fertigen Produkt stets durch Menschen überwacht, kontrolliert und produziert.


Doc Futter ist es wichtig, dem Wunsch an ein faires Produkt Rechnung zu tragen und das bestmögliche Futter – in vielerlei Hinsicht – anzubieten. Hierzu zählen nicht nur die sorgfältigen Produktionsweisen, sondern auch die Qualität der Rohstoffe.


Wildfleisch:


das Wild für unsere Produkte stammt aus der freien Natur und nicht etwa von Farmen.

Diese Tiere wachsen in der freien Natur auf und ernähren sich auf ganz natürliche Weise von den Pflanzen, die Mutter Natur für sie bereithält. Das Wild wird waidmännisch nach bestimmten Kriterien erlegt und direkt vom Jäger bezogen. Schon am Ort des Erlegens wird es in Kühlanhänger verbracht und direkt der weiteren Verarbeitung zugeführt. Die besten Teile des Wilds sind den Restaurants vorbehalten, aber es bleibt genug Gutes für die Doc Futter Produkte übrig.


Truthahn:


Die Truthähne für NonPlusUltra und Lucky loves werden freilaufend aufgezogen, das bedeutet, es gibt keine Käfigmast und keine dunklen Hallen. Diese Haltungsform ist für die Truthähne artgerecht, denn, wie sagen die Norddeutschen so schön: Licht und Luft gibt Saft und Kraft!

Das für Lucky loves und NonPlusUltra verwendete Truthahnfleisch ist „Human Grade“ und wird stets frisch zur Verarbeitung bezogen.


Huhn und Ente:


Diese werden in „Human Grade Qualität“ von einem Händler bezogen, der kleinere Geschäfte mit frischer Ware beliefert. Herkunftsort sind kleiner Aufzuchtbetriebe, die unter den selben Bedingungen wie die Truthahn- Aufzüchter arbeiten. Die Hygienestandards sind ebenfalls sehr hoch, leider wird aber nicht direkt nach freilaufenden Tieren unterschieden, obwohl dies überwiegend der Fall ist. Das Geflügel wird frisch nach der Schlachtung verarbeitet.


Frisches Gemüse


stammt direkt vom Bauernhof, dem Produzenten. Diese Bauern bieten Ihre Ware auch auf dem Wochenmarkt an. Dies bedeutet, dass die verwendeten Gemüse frisch verarbeitet.


Im kommenden Frühjahr wird Doc Futter die einzelnen Stationen aufsuchen und dies auch für die Kunden dokumentieren. Angefangen vom Wild im Wald bis zu den Feldern der Bauern wird Doc Futter einen Einblick verschaffen.

Doc Futter Lucky loves

Lieber Hundefreund,

unsere Produkte werden nicht direkt von uns verkauft, sondern können nur über angeschlossene Vertriebspartner bezogen werden. Der Grund dafür ist sehr einfach: Wir möchten uns auf das konzentrieren, was wir am besten können.

Bestes und qualitätsvolles Futter bereitstellen, neueste Erkenntnisse der Hundeernährung sinnvoll umsetzen und beratend bei Problemen zur Seite stehen.

Unsere Händler und Vertriebspartner sind Hundefreunde, die ihre Kunden kennen und schätzen und unsere Produkte aus Überzeugung führen.

Die Qualität der Rohstoffe, die Zusammensetzung der Rezepturen und die Art des Vertriebs bieten keinen Platz für größtmöglichen Kommerz und riesige Gewinnspannen für Supermärkte oder Einkaufsgemein-schaften, aber es steigert die Freude an dem was wir tun durch gesunde Hunde und zufriedene Kunden.

In der Regel werden wir entdeckt oder von Tierbesitzern, die unsere Produkte kennen, empfohlen. Dieser Empfeh-lung können Sie vertrauen. Links zu den Onlineshops unserer Vertriebs-partner finden Sie hier: 

Telefon:

(04321) 963 9150