Fellwechsel

Typischerweise haaren die meisten Hunde und Katzen im Frühjahr und Herbst um. Aktuell beginnt jetzt das Frühjahr und vermehrt lassen die Hunde Haare. Dabei fallen diese nicht einfach nur aus, sondern sie werden quasi hinausgeschoben von nachwachsendem Haar. Jetzt ist es also an der Zeit, dem nachwachsenden Haar die besten Wirkstoffe zu gönnen, und zwar von innen!

 

Manche Hunde erhalten nicht die benötigten Mengen an Nährstoffen oder haben einen erhöhten Bedarf an diesen. Extra Vitamin- und Mineralzusatzfutter liefern den Zellen der Haut die benötigten Nährstoffe und dadurch verbessert man den Zustand und die Gesundheit von Haut und Fell.

Protein, Fett, Vitamine und Mineralien sind dabei Schlüsselfiguren. Haut und Fell haben die Aufgabe dafür zu sorgen, dass Wasser und Körperwärme nicht verloren gehen, andererseits aber auch, dass z:B. Viren und Bakterien nicht eindringen können in den Körper.

Das Fell besteht überwiegend aus Protein. Enthält die Nahrung nicht adäquate Mengen, dann haart das Tier oder das Fell wird struppig und stumpf oder brüchig. Die Haut besteht aus Zellschichten mit feinen Membranen aus Protein und Fett. Ohne ausreichende Nährstoffe ermüden die Membrane und die Haut wird empfindlich und kann ihre Funktionen nicht mehr erfüllen. 

 Proteine und Fette liefern tierische und pflanzliche Nahrungsquellen. Gerade die tierischen Nahrungsquellen bieten alle essentiellen Aminosäuren die Hund und Katze brauchen.

Pflanzliche Nahrungsquellen können diesen Bedarf nicht komplett decken.

Die Fette finden sich in tierischen als auch pflanzlichen Futtermitteln und werden als Fettsäuren in der Haut benötigt. Es gibt zwei essentielle Fettsäuren für Haut und Fell.

Linolsäure erhält die Haut und ohne ausreichende Mengen wäre das Fell dünn und trocken, die Haut wäre fettig, das Haar fiele aus und die Haut würde zu Entzündungen neigen. Katzen brauchen ausserdem Arachidonsäure für gesunde Haut und glänzendes Fell. Beides sind Omega 6 Fettsäuren und sie kommen in tierischen Gewebe wie Hühnchenfett und in Pflanzenfetten aus Mais und Soja vor.

Normalerweise enthalten Fertigfutter ausreichende Mengen dieser Omega 6 Fette. Da aber eben diese Fette auch Hautentzündungen fördern können, werden sie mit Omega 3 Fetten ausbalanciert.

Omega 3 findet sich in Fischöl, aber auch Canola- und Leinsamenöl. Bewährt hat sich dabei ein Mischungs- Verhältnis von 5-10 Teilen Omega 6 zu 1 Teil Omega 3. Dann sind gesunde Haut und glänzendes Fell garantiert. 

 

 Vitamine und Mineralien sind essentiell fr die Entwicklung von gesunder Haut und gesundem Fell. Die Nahrung sollte daher im besten Fall alle Nährstoffe enthalten, die dafür notwendig sind.

Vitamin oder Mineral Nutzen für Haut und Fell
Vitamin A Haarwachstum und Reparatur der Haut
Vitamin E schützt Hautzellen vor oxidativen Schäden
Vitamin C hilft bei der Wundheilung
Biotin Unterstützt die Verwertung der Proteine
Riboflavin (B2) notwendig für Fett- und Proteinstoffwechsel
Zink notwendig für Fett- und Proteinstoffwechsel
Kupfer beteiligt am Gewebe, Pigment und Proteinsynthese


Die Ernährung ist am Zustand von Haut und Fell unmittelbar beteiligt neben den Hormonen, dem Lebensalter und der Jahreszeit. So beeinflussen nicht nur die Jahreszeiten das Fell, sondern auch ggf. eine Trächtigkeit der Hündin oder aber auch das fortgeschrittene Alter des Vierbeiners.

Produkt, welches die nötigen Nährstoffe als Futterzusatz enthält

futterempfehlung Doc Futter VitMin Beauty
Doc Futters VitMin Beauty-erhältlich bei www.futterempfehlung.de

Doc Futters VitMin Beauty

enthält neben Biotin und Zink auch Carotin und verschiedene Aminosäuren,

Lysin, Methionin, Threonin und Thyrosin.

 

Die Vitamine B1, b, B6 und B12, Niacin, Panthotensäure, Folsäure, Cholinchlorid, Eisen, Zink runden die Rezeptur ab.

 

Insbesondere für langhaarige Hunde und Hunde mit erhöhtem Bedarf ist dieser Futterzusatz sinnvoll.

 

Auch "Selberkocher" und Barfer können mit diesem Zusatzfutter die ausreichende Versorgung des Hundes mit den Nährstoffen für Haut und Fell sicherstellen.

 

Gerade in der Zeit des Fellwechsels und möglicherweise nahender Showevents ist VitMin Beauty ein empfehlenswerter Zusatz zur täglichen Fütterung.


Analytische Bestandteile pro kg:

Kalzium 1g, Phosphor 5,8 g, Natrium 9 g


Zusammensetzung:

Bierhefe und Dicalciumphosphat


Futterempfehlung:

2,5 g je 20 kg (entspricht 1/2 Teelöffel)

Lieber Hundefreund,

unsere Produkte werden nicht direkt von uns verkauft, sondern können nur über angeschlossene Vertriebspartner bezogen werden. Der Grund dafür ist sehr einfach: Wir möchten uns auf das konzentrieren, was wir am besten können.

Bestes und qualitätsvolles Futter bereitstellen, neueste Erkenntnisse der Hundeernährung sinnvoll umsetzen und beratend bei Problemen zur Seite stehen.

Unsere Händler und Vertriebspartner sind Hundefreunde, die ihre Kunden kennen und schätzen und unsere Produkte aus Überzeugung führen.

Die Qualität der Rohstoffe, die Zusammensetzung der Rezepturen und die Art des Vertriebs bieten keinen Platz für größtmöglichen Kommerz und riesige Gewinnspannen für Supermärkte oder Einkaufsgemein-schaften, aber es steigert die Freude an dem was wir tun durch gesunde Hunde und zufriedene Kunden.

In der Regel werden wir entdeckt oder von Tierbesitzern, die unsere Produkte kennen, empfohlen. Dieser Empfeh-lung können Sie vertrauen. Links zu den Onlineshops unserer Vertriebs-partner finden Sie hier: 

Telefon:

(04321) 963 9150