Übergewicht - wenn der Hund zu dick ist

Übergewicht hat für den Hund die gleichen gesundheitlichen Konsequenzen wie für den Menschen. Der Hundehalter muss sich deren Gefahren bewusst sein, denn eine übermässige Fütterung kann zu schweren, gesundheitlichen Erkrankungen und einer verkürzten, oft auch leidvollen Lebensspanne führen.


Überwicht entsteht stets durch zu viel Futter und zu wenig Bewegung, denn überschüssige Energie aus dem Futter, die nicht durch Bewegung verbraucht wird, setzt sich als Körperfett fest. Dabei wird der Stoffwechsel des Hundes enorm belastet, es folgt

eine Kaskade an gesundheitlichen Störungen und Erkrankungen.


Der Hundehalter muss lernen, seinen Hund kritisch zu betrachten. Die Folgen einer übermässigen Fütterung sind teilweise unumkehrbar, aus diesem Grund ist das Übergewicht des Hundes ein erstzunehmendes Thema.


Das Schaubild stellt die Arten der möglichen Folgeerkrankungen dar.

Es ist also nicht die Frage “ob”, sondern “wann” und “wie viele” gesundheitliche Schäden der Hund durch das Übergewicht erleiden wird.


Übergewicht erkennen

Dazu muss man einfach nur genau und kritisch den Hund betrachten. Von oben betrachtet sollte sich nach dem Brustkorb eine leichte Taille bilden. Seitlich gesehen sollte sich der Bauch leicht nach oben ziehen. Eine gerade verlaufende Bauchlinie ist bereits ein Warnsignal. An der Schwanzwurzel sollten sich keine Fettpölsterchen bilden, wie auch am gesamten Körper nicht. Die Rippen sollten zwar nicht zu sehen sein, aber das Ertasten sollte leicht fallen. Wer erst drücken und knuffen muss, um die Rippen zu spüren, der sollte jetzt ein Diätprogramm zur Gesunderhaltung seines Hundes starten.


Doc Futters Empfehlung

Es gibt spezielle Produkte für den übergewichtigen Hund, wie zum Beispiel

Lamm Banane Lo-Cal

 

Zusammensetzung: 

Fleisch*: (Lamm**), Banane, weißer Reis, Apfelfaser, Bierhefe, FOS

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 

Vitamin A 15.000 IE/kg, Vitamin D3 2.000 IE/kg, Vitamin E 95 IE/kg

Analystische Bestandteile: Rohprotein 21 %, Rohfett 10 %, Rohfaser 2,5 %, Rohasche 7,5 %, 

Sonstiges:

Fleischanteil: 50 %

Feuchtigkeit: 8%

*Muskelfleisch (keine tierischen Nebenprodukte)  

** Mischung aus frischem und getrocknet/gemahlenem Fleisch

 

Lieber Hundefreund,

unsere Produkte werden nicht direkt von uns verkauft, sondern können nur über angeschlossene Vertriebspartner bezogen werden. Der Grund dafür ist sehr einfach: Wir möchten uns auf das konzentrieren, was wir am besten können.

Bestes und qualitätsvolles Futter bereitstellen, neueste Erkenntnisse der Hundeernährung sinnvoll umsetzen und beratend bei Problemen zur Seite stehen.

Unsere Händler und Vertriebspartner sind Hundefreunde, die ihre Kunden kennen und schätzen und unsere Produkte aus Überzeugung führen.

Die Qualität der Rohstoffe, die Zusammensetzung der Rezepturen und die Art des Vertriebs bieten keinen Platz für größtmöglichen Kommerz und riesige Gewinnspannen für Supermärkte oder Einkaufsgemein-schaften, aber es steigert die Freude an dem was wir tun durch gesunde Hunde und zufriedene Kunden.

In der Regel werden wir entdeckt oder von Tierbesitzern, die unsere Produkte kennen, empfohlen. Dieser Empfeh-lung können Sie vertrauen. Links zu den Onlineshops unserer Vertriebs-partner finden Sie hier: 

Telefon:

(04321) 963 9150