Stop dem Schlingen

Es gibt Hunde, die ihr Futter “inhalieren” - sie schlingen es blitzschnell herunter, egal wie groß die Mahlzeit ist. Fast scheint es, sie hätten Angst, es würde ihnen weggenommen werden. Eine zu gierige Futteraufnahme ist nicht besonders vorteilhaft, manche Hunde erbrechen sogar kurz darauf. Man kann dieses Verhalten durch den ein oder anderen sehr einfachen Trick beseitigen, ohne dass man einen speziellen Napf kaufen muss.

 

Verteile das Futter auf einer Backmatte aus Silikon und serviere so dem Hund die 

Mahlzeit. Gerade bei Nassfutter wird er mehr lecken als sich mit wenigen Happen alles einzuverleiben.

 

Benutze Muffinformen, einzeln oder als Backblech, als Futternapf. Viele kleine Näpfe  zu leeren ist aufwendiger als einen großen.

 

Statt einen speziellen Anti- Schling- Napf zu kaufen, kann man auch einen Ball oder einen Stein, der so groß ist, das er nicht versehentlich verschlungen werden kann, in den Napf.

 

Oder man dreht ganz einfach den Futternapf um, wenn sich die Form des Napfes dazu geignet. Dann wird der Napf nämlich zum Anti- Schling- Napf.

 

Nutze die Fütterung zum Hundetraining. Statt dem Hund die Mahlzeit ohne Arbeit zu kommen zu lassen, nutze die Fütterung als Belohnung beim Training und Erlernen neuer Tricks .

 

Damit kommen wir dann auch zur Fütterung aus der Hand. Die ist zwar aufwendiger, 

aber der Halter kontrolliert so dieekt die Menge des Futters.

 

Verstecken und Suchen: Bei gutem Wetter kann man auf dem Grundstück kleinere  Portionen verstecken, die der Hund dann aufspüren muss. 

 

Big Bones von Doc Futter sind Riesen- Kroketten, ein Schlingen ist nicht möglich.

Tricks um das Schlingen von Hundefutter zu verhindern
...ganz einfach ohne einen speziellen Napf....
Stop Schlingen.jpg
JPG Bild 895.9 KB

Lieber Hundefreund,

unsere Produkte werden nicht direkt von uns verkauft, sondern können nur über angeschlossene Vertriebspartner bezogen werden. Der Grund dafür ist sehr einfach: Wir möchten uns auf das konzentrieren, was wir am besten können.

Bestes und qualitätsvolles Futter bereitstellen, neueste Erkenntnisse der Hundeernährung sinnvoll umsetzen und beratend bei Problemen zur Seite stehen.

Unsere Händler und Vertriebspartner sind Hundefreunde, die ihre Kunden kennen und schätzen und unsere Produkte aus Überzeugung führen.

Die Qualität der Rohstoffe, die Zusammensetzung der Rezepturen und die Art des Vertriebs bieten keinen Platz für größtmöglichen Kommerz und riesige Gewinnspannen für Supermärkte oder Einkaufsgemein-schaften, aber es steigert die Freude an dem was wir tun durch gesunde Hunde und zufriedene Kunden.

In der Regel werden wir entdeckt oder von Tierbesitzern, die unsere Produkte kennen, empfohlen. Dieser Empfeh-lung können Sie vertrauen. Links zu den Onlineshops unserer Vertriebs-partner finden Sie hier: 

Telefon:

(04321) 963 9150